Digitalisierung

Wir springen mit unserer Digitalisierungsstrategie auf keinen Zug auf oder folgen der "nächsten Sau, die durch's Dorf getrieben wird".

Seit Anbeginn setzen wir Software zur Effizienzsteigerung unserer internen Prozesse ein, früher als viele andere Unternehmen - ob groß oder klein.  1991 gehörten wir zu den ersten Ingenieurbüros, die die damaligen Kommunikationsmöglichkeiten effektiv ausgeschöpft hat.  E-Mail, Telefax und Internet sind von jeher wichtige Kommunikations- und Vertriebskanäle - heute "kalter Kaffee", damals einzigartig.  Weiterhin wird ein selbst entwickeltes, immer wieder modernisiertes Warenwirtschaftssystem eingesetzt, dessen Datenbasis auch heute noch wichtige Online-Auswertungen und -Statistiken bis zurück ins Jahr 1994 erlaubt.  Mandantenfähig!  Multi-Site!!

Seite 2016 sind wir die ersten und einzigen, die eine voll funktionsfähige Glattwalzsimulation namens SurfSim© entwickelt haben.  Diese Simulation ist eine vollständige Eigenentwicklung und auf jedem Windows-PC lauffähig.  Wir selbst nutzen diese Software, um z. B. Glattwalzkräfte bei unterschiedlichen Wälzkörpergeometrien zu simulieren oder um Bearbeitungsparameter zu optimieren.

Seit 2017 entwickeln wir zusätzlich embedded Lösungen.  D. h., wir entwickeln auf Basis von Standardkomponenten und -sensoren intelligente Werkzeuge und Module, um bestehende Werkzeuge nachzurüsten.  Wir setzen dabei unsere selbst entwickelte Softwarelösungen auf, die hocheffiziente Kommunikationsalgorithmen, Stromsparfunktionen und Lösungen z. B. zu Schwarmfunktionalitäten integrieren.  Das hat keiner!